Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei erhalten Sie das aktuelle Blitzlicht Steuern Recht Wirtschaft sowie für den Monat Dezember 2019.

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

– Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Dezember 2019 und Januar 2020
– Unfallversicherungsschutz am Probearbeitstag
– Folgende Unterlagen können im Jahr 2020 vernichtet werden
– Überprüfung der Gesellschafter Geschäftsführerbezüge einer GmbH
– Keine verdeckte Gewinnausschüttung bei Nebeneinander von Pensionszahlungen und Geschäftsführervergütung
– Unbelegte Brötchen mit Kaffee sind kein Frühstück
– Grundstücksenteignung kein privates Veräußerungsgeschäft
– Kein Betriebsausgabenabzug für Reisekosten der den Steuerpflichtigen begleitenden Ehefrau
– Keine erweiterte Grundbesitzkürzung des Gewerbeertrags bei Überlassung von Betriebsvorrichtungen
– Steuerliche Gestaltung des Schuldzinsenabzugs beim Erwerb einer gemischt genutzten Immobilie
– Vorsteuerabzug aus Anzahlungen
– Umsatzsteuerpflicht von Fahrschulunterricht

Mit freundlichen Grüßen

Blitzlicht_12-2019_WEB