Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei erhalten Sie das aktuelle Blitzlicht Steuern Recht Wirtschaft für den Monat Mai 2019.

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

– Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Mai 2019 und Juni 2019
– Steuerliche Behandlung der Leistungen einer vor dem 1. Januar 2005 abgeschlossenen Direktversicherung in Form einer sog. Aufbauversicherung
– Firmenwagen für den Ehepartner als Minijobber
– Werbungskostenabzug bei Vermietungsabsicht einer selbstgenutzten Wohnung
– Ausübung der Verlängerungsoption bei der Gewerbemiete bedarf nicht der Schriftform
– EuGH muss über umsatzsteuerrechtliche Behandlung medizinischer Telefonberatung entscheiden
– Bruchteilsgemeinschaft in der Umsatzsteuer
– Entgelte für Garantiezusagen eines Gebrauchtwagenhändlers sind umsatzsteuerfrei
– Schätzungsweise Aufteilung des Gesamtpreises auf Übernachtung und Frühstück bei Beherbergungsbetrieben
– Kein steuerpflichtiger Arbeitslohn bei Pkw-Rabatten an Beschäftigte eines Vertragspartners
– Sachgrundlose Befristung bei Vorbeschäftigung regelmäßig unzulässig
– Vermietungsplattform Airbnb muss Identität von Wohnungsvermietern preisgeben
– Kein Unfallversicherungsschutz bei Handynutzung im Straßenverkehr

Mit freundlichen Grüßen

Blitzlicht_05-2019_WEB